Wirtschaft

Automaten statt Personal - wo in Salzburg Maschinen die Lebensmittel ausgeben

Am Mittwoch eröffnet der Salzburger Robert Moser in Neumarkt am Wallersee ein weiteres Warenautomatenlokal. Er folgt einem Trend.

Steaks von Mufflon, Rentier, sogar Krokodil und Bison, aber auch Fleisch aus dem Pinzgau, US-Spareribs, dazu BBQ-Sauce, daneben Sushi-Gerichte und natürlich jede Menge Getränke und Kaffee. Das ist ein Auszug aus dem Warenangebot, das derzeit im 24-Stunden-Warenshop an der Schulstraße in Walserfeld angeboten wird. Am späten Vormittag des ersten Schultags frequentierten zahlreiche Kinder und Jugendliche das Automatenlokal. Zielsicher wählten sie am zentralen Bestellautomaten die gewünschten Drinks und Snacks aus. "Wann kommen die Sandwiches in den Automaten?", fragte eine Volksschülerin, während ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2021 um 04:03 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/automaten-statt-personal-wo-in-salzburg-maschinen-die-lebensmittel-ausgeben-109454026