Wirtschaft

Bald 10.000 Radlader pro Jahr aus Bischofshofen

Familie Liebherr schwört seit mehr als 60 Jahren auf den Standort und sieht im wertschätzenden Arbeitsumfeld für seine über 1000 Mitarbeiter in Bischofshofen einen Grundstein des enormen Erfolges.

Dem Liebherr-Führungsquartett mit Peter Schachinger, Martin Gschwend, Manfred Santner und Herbert Pfab (v. l.) gelingt es immer wieder, die Eigentümer des Familienunternehmens (mittlerweile in dritter Generation) von Investitionen in den Radlader-Standort Bischofshofen zu überzeugen. SN/sw/liebherr
Dem Liebherr-Führungsquartett mit Peter Schachinger, Martin Gschwend, Manfred Santner und Herbert Pfab (v. l.) gelingt es immer wieder, die Eigentümer des Familienunternehmens (mittlerweile in dritter Generation) von Investitionen in den Radlader-Standort Bischofshofen zu überzeugen.

Es ist eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte, die in Zeiten wie diesen einfach nur guttut:

Das Familienunternehmen Liebherr investiert aktuell in ein Logistikzentrum am Standort Bischofshofen 25 Millionen Euro. In selber Größenordnung wird auch in den Standort Puch/Urstein investiert. Der Standort Taxenbach wächst ebenfalls.

In den nächsten Jahren wird der Investitionsschub nicht abebben. Grund dafür ist das langfristige Firmenziel, die Radladerproduktion von 5200 im Vorjahr auf 10.000 gegen Ende dieses Jahrzehnts hochzufahren.

In jüngster Vergangenheit wurde ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.05.2022 um 01:19 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/bald-10-000-radlader-pro-jahr-aus-bischofshofen-117830518