Wirtschaft

Familie Gehmacher eröffnet in der Salzburger Altstadt drei neue Geschäfte

Die alt eingesessene Unternehmerfamilie expandiert und zieht in drei Geschäfte ein, die seit dem Lockdown leer stehen.

In der Judengasse inmitten der Salzburger Altstadt blieben auch nach dem Lockdown in mehreren Geschäften die Lichter aus. "Es tat weh, plötzlich so viele leer stehende Geschäftslokale zu sehen", sagt Julia Gehmacher. Gemeinsam mit ihren Eltern Helmut und Heidi - sie kommt ursprünglich aus der Modebranche - führt die 22-Jährige in fünfter Generation den Home Store mit Möbeln und Wohnaccessoires auf dem Alten Markt. Das Geschäft ist seit 107 Jahren in Familienbesitz und wurde erst heuer im Februar modernisiert - ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 12:10 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/familie-gehmacher-eroeffnet-in-der-salzburger-altstadt-drei-neue-geschaefte-93010429