Wirtschaft

Herr Peller geht in die Luft

Aus Oberalm hoch hinaus: Gerhard Peller ist Chef der Drohnen- Erkundungsfirma Bladescape.

Gerhard Peller hat es weit gebracht. Geboren und aufgewachsen ist er in Oberalm bei Hallein. Nach der Matura studierte er Betriebswirtschaft an der WU Wien. Finanziert hat er sich das Studium unter anderem als Nachtschichtarbeiter in der Papierfabrik Hallein (die heutige AustroCel Hallein), wo er jahrelang in den Ferien jobbte. Am Anfang seiner beruflichen Laufbahn standen verschiedene Positionen bei Unternehmen aus den Bereichen Erdöl und Elektronik im In- und Ausland, auch in den Niederlanden und in Abu Dhabi. Eine Zeit ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 03:08 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/herr-peller-geht-in-die-luft-95117458