Wirtschaft

Millioneninvestitionen für den Wolfgangsee und Schafberg

Die Schiffe der Wolfgangsee-Flotte werden modernisiert, neue Loks für den Schafberg gekauft. Die Salzburg AG erwartet sich dadurch Impulse.

Sie steht in St. Gilgen-Ried im Ufer, eingezwängt zwischen Appartementhäusern wie der Arche Noah - die "Österreich", das größte Schiff der Wolfgangsee-Flotte. Das 84 Tonnen schwere und 34 Meter lange Passagierschiff ist derzeit eine besondere Baustelle. Das Innenleben ist abmontiert, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.04.2020 um 05:08 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/millioneninvestitionen-fuer-den-wolfgangsee-und-schafberg-84653122