Wirtschaft

Wachdienst übernimmt Wiener Reinigungsunternehmen

Die "Einfach Anders GmbH" mit 1,5 Millionen Euro Jahresumsatz wird in die Reinigungstochter-Firma des Österreichischen Wachdienstes (ÖWD), der seine Zentrale in Salzburg hat, eingeliedert.

Wachdienst übernimmt Wiener Reinigungsunternehmen SN/sw
Der ÖWD ist selbst auch schon länger in der Reinigungsbranche unterwegs – und übernimmt nun einen Mitbewerber aus Wien. Symbol

Die ÖWD security & services hat das auf Gebäudereinigung spezialisierte Wiener Unternehmen "Einfach Anders" übernommen. ÖWD wird die Neuerwerbung in seinen Bereich "ÖWD cleaning services" eingliedern, die rund 70 Arbeitsplätze bleiben erhalten. Der ÖWD ist neben dem Bereich Sicherheit einer der größten österreichischen Anbieter von Facility-Services und betreut nach eigenen Angaben ein namhaftes Kundenportfolio aus Privatkunden, Industrie, öffentlichen Institutionen und Gewerbe. Österreichweit beschäftigt der ÖWD rund 2800 Mitarbeiter und erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von über 77 Millionen Euro.

ÖWD-Geschäftsführer Albert Hollweger kommentiert die Übernahme so: "Der Markt für hochwertige Objektreinigung wächst und wir freuen uns, die gut ausgebildeten Mitarbeiter der "Einfach Anders GmbH' in unserem Team begrüßen zu dürfen." Das Umsatzvolumen der bisher zur Janus Gruppe gehörigen Firma von gesamt 1,5 Millionen Euro teilt sich auf Kunden in den Schwerpunktregionen Oberösterreich und Salzburg auf. Hollweger: "Das Unternehmen wird zeitnah mit ÖWD cleaning services verschmolzen und das operative Geschäft in unsere bestehende Struktur eingegliedert."

Leistungsspektrum hat sich erweitert

Das Leistungsspektrum der ÖWD cleaning services erstreckt sich von der klassischen Unterhaltsreinigung über Grünflächenbetreuung und Hausmeister-Services bis hin zu Winterdienst und Sonderreinigungen. Das Segment stellt einen wichtigen Bereich innerhalb der ÖWD Unternehmensgruppe dar. Die cleaning services erwirtschaftete im Vorjahr mit rund 480 Mitarbeitern österreichweit einen Umsatz von 10,4 Millionen Euro.

ÖWD Gruppe betreut mittlerweile 20.000 Kunden

Das im Jahr 1906 gegründete Familienunternehmen ÖWD security & services hat Standorte in allen österreichischen Bundesländern, an denen mehr als 20.000 Kunden betreut werden. Getragen wird die Unternehmensgruppe durch die Eigentümerfamilie Chwoyka und Hollweger, welche die Firma bereits in dritter Generation leitet. Die Geschäftsführung wird gemeinsam von den drei Brüdern Hans-Georg und Clemens Chwoyka sowie Albert Hollweger ausgeübt. Zur Gruppe zählen die Bereiche ÖWD security (Bewachungsdienst), security systems (Sicherheitstechnik), cleaning services (Gebäudereinigung), time access (Zeiterfassung & Zutrittskontrolle) sowie insurance services (Versicherungsmakler).

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.09.2018 um 10:37 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wachdienst-uebernimmt-wiener-reinigungsunternehmen-945268

Schlagzeilen