Wirtschaft

Wegen Personalmangels: Iris Porsche schließt ihr Hotel und Restaurant in Mondsee

Mit 22. Mai schließt das Iris Porsche Hotel in Mondsee dauerhaft. SN/heinz bayer
Mit 22. Mai schließt das Iris Porsche Hotel in Mondsee dauerhaft.

Am 14. Mai hat das Restaurant zum letzten Mal geöffnet, im Hotel übernachten und frühstücken kann man noch bis 22. Mai. Aus "personellen Gründen" schließt das Iris Porsche Hotel und Restaurant in Mondsee demnächst dauerhaft. Im Zuge der Pandemie hätten sich einige ihrer Mitarbeiter, die sie während der mehrfachen Lockdowns in Kurzarbeit beschäftigt hielt, anders orientiert, berichtet Eigentümerin Iris Porsche. Während des ersten Lockdowns waren das nur Einzelfälle, in den letzten Monaten habe sich die Lage aber zugespitzt. Fakt ist: ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 10:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/wegen-personalmangels-iris-porsche-schliesst-ihr-hotel-und-restaurant-in-mondsee-121286908