Salzburger Festspiele

"Es geht nur um das Buhlen": Erster Auftritt für Salzburgs neues Jedermann-Ensemble

Acht neue Mitspieler bekommt Tobias Moretti als Jedermann, aber nur eine Frau steht speziell im Fokus.

Jedermann ist nicht da. Die Buhlschaft auch nicht. Dabei wird vor allem auf die beiden gewartet. Jetzt aber sitzen zunächst ein paar "Duellanten" auf der Terrasse des Pressebüros der Salzburger Festspiele. So könnte man die Nebenrollen im "Jedermann" nennen, sagt ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 25.05.2020 um 02:28 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/es-geht-nur-um-das-buhlen-erster-auftritt-fuer-salzburgs-neues-jedermann-ensemble-72962323