Salzburger Festspiele Zum Schwerpunkt ...
Salzburger Festspiele

"Jedermann" ist erneuert

Die Salzburger Festspiele sind im Endspurt ihrer Vorbereitungen. Die erste heurige Premiere, der "Jedermann", ist in vielen Aspekten erneuert. Seit Mittwochabend gibt es die ersten Bilder in Kostüm und Maske.

Der "Jedermann" kommt im zweiten Jahr mit Tobias Moretti in der Titelrolle und inszeniert von Michael Sturminger mit neuen Details auf den Salzburger Domplatz. In einer der letzten Proben - Premiere ist am kommenden Sonntag - wurde sichtbar: Viele Kostüme sind neu. Stefanie Reinsperger als Buhlschaft ist eleganter geworden. Nach einem plüschig-rosa Fantasiekleid trägt sie heuer dunkelrote Seide und ein schwarzes Cocktailkleid. Der Text ist wieder näher am Original Hugo von Hofmannsthals als im Vorjahr.

Aufgerufen am 04.12.2021 um 02:34 auf https://www.sn.at/salzburger-festspiele/jedermann-ist-erneuert-36083845

Kommentare

Schlagzeilen