Die gefragte Frau Alle Episoden ...

#53 Langläuferin Teresa Stadlober: "Tokio ist ein Test für die Winterspiele"

Für Teresa Stadlober steht nach einer gelungenen Saison Pause auf dem Trainingsplan. Im Podcast erzählt die Profisportlerin, warum Pause für sie trotzdem Training bedeutet, wie wichtig Regeneration ist und wieso die Sommerspiele mitten in der Pandemie so bedeutend sind.

Autorenbild
Podcast Stephanie Rausch

Hinweis: Diese Folge wurde bereits am 31. März aufgezeichnet.

Teresa Stadlober ist glücklich: Die Langläuferin kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. In Oberstdorf lief die 28-Jährige auf die Plätze vier (Skiathlon), fünf (30 km) und neun (10 km) und erzielte damit ihr bisher bestes WM-Ergebnis. Den bevorstehenden Sommer nutzt sie, um zu regenerieren und um sich vorzubereiten. Denn im nächsten Winter findet mit den Olympischen Winterspielen ein weiteres wichtiges Ereignis statt.

Hören Sie den Podcast hier im Player oder auf Spotify, Deezer, Apple Podcasts sowie überall, wo es Podcasts gibt. Hinterlassen Sie eine Bewertung, wenn Ihnen die Folge gefallen hat.

Aufgerufen am 22.06.2021 um 07:11 auf https://www.sn.at/snin/podcast/53-langlaeuferin-teresa-stadlober-tokio-ist-ein-test-fuer-die-winterspiele-104390779

Kommentare

Schlagzeilen