EC Red Bull Salzburg

Michael Raffl zu Salzburg? Eisbullen basteln am Sensationstransfer

Bis zum Neustart in Nordamerika im Jänner könnte NHL-Stürmer Michael Raffl in Salzburg spielen. Keeper Lukas Herzog fällt die ganze Saison aus.

Im Nationalteam ein eingespieltes Duo: Michael Raffl (Mitte) und Thomas Raffl (r.). SN/gepa pictures/ andreas pranter
Im Nationalteam ein eingespieltes Duo: Michael Raffl (Mitte) und Thomas Raffl (r.).

Red Bull Salzburg bastelt derzeit an einem echten Transfer-Coup: NHL-Profi Michael Raffl könnte bis zum Neustart der nordamerikanischen Profi-Liga NHL Anfang Jänner bei Red Bull Salzburg spielen. Raffl war bis vor Kurzem mit den Philadelphia Flyers noch in den Play-offs der NHL engagiert, wo er in neun Partien immerhin vier Tore erzielt hat. Aktuell ist er bereits zurück in Villach, wo seine Frau Kerstin in Kürze ihr zweites Kind erwartet. Eine Anfrage des VSV soll er nach SN-Informationen abgelehnt haben ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.10.2020 um 02:21 auf https://www.sn.at/sport/eishockey/ec-red-bull-salzburg-michael-raffl-zu-salzburg-eisbullen-basteln-am-sensationstransfer-93012025