2. Liga

FC Liefering: Ein Höhepunkt jagt den nächsten

Gipfeltreffen gegen Austria Lustenau ist für Jungbullen des FC Liefering auch die Generalprobe für den nächsten internationalen Auftritt.

Moritz Neumann feierte beim 0:2 gegen St. Pölten sein Startelfdebüt in der 2. Bundesliga.  SN/GEPA pictures
Moritz Neumann feierte beim 0:2 gegen St. Pölten sein Startelfdebüt in der 2. Bundesliga.

Das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Austria Lustenau vor der Brust, das Youth-League-Achtelfinale in Žilina im Hinterkopf - es sind spannende Tage für die Kicker des Zweitligisten FC Liefering. Da kommt der Coronacluster beim FC Red Bull Salzburg nicht gelegen. Aber: Vorerst habe dieser keine gravierenden Auswirkungen auf den (noch) weitestgehend verschont gebliebenen Kooperationsclub des Serienmeisters, hieß es am Donnerstag von Lieferinger Seite.

Einem würdigen Gipfeltreffen der aktuell besten Vereine der 2. Bundesliga am Freitagabend in der Red-Bull-Arena (20.25 Uhr/live ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 03:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/2-liga/fc-liefering-ein-hoehepunkt-jagt-den-naechsten-117555082