Bundesliga

Farkas kollabierte: Bullen-Profi bangt um seine Gesundheit

Patrick Farkas erlitt vor dem Spiel gegen Napoli einen Kollaps. Jetzt sind im Krankenhaus umfangreiche Untersuchungen vonnöten.

Hiobsbotschaft für Red Bull Salzburg am Tag nach der Champions-League-Niederlage gegen Napoli: Bullen-Profi Patrick Farkas musste die Partie am Mittwochabend vom Krankenbett aus verfolgen. Der 27-jährige Abwehrspieler kollabierte vor Trainingsbeginn aufgrund ernster gesundheitlicher Probleme und wurde umgehend ins Salzburger Landeskrankenhaus gebracht. Dort seien laut einer Clubaussendung vom Donnerstag "umfangreiche Untersuchungen" nötig, die "mehrere Wochen in Anspruch nehmen". Farkas falle damit auf unbestimmte Zeit aus.

Je nach Schwere der gesundheitlichen Einschränkungen könnte sogar die Karriere des Fußballprofis auf dem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2022 um 02:34 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/farkas-kollabierte-bullen-profi-bangt-um-seine-gesundheit-78201475