International

Eintracht-Frankfurt-Heimspiele für EL-K.o.-Phase ausverkauft

Schon zwei Tage vor der Auslosung für das Sechzehntelfinale waren alle theoretisch möglichen Heimspiele von Eintracht Frankfurt in der Fußball-Europa-League ausverkauft. Sämtliche Blind-Date-Pässe, bei denen Fußballfans ohne Wissen um den Gegner Karten kaufen können, seien bereits vergriffen, teilte der Club des Vorarlberger Trainers Adi Hütter am Samstag mit.

Eintracht Frankfurt gewann alle Gruppenspiele SN/APA (AFP)/FILIPPO MONTEFORTE
Eintracht Frankfurt gewann alle Gruppenspiele

Der deutsche Cup-Sieger hatte wie Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg in der Gruppenphase alle seine sechs Spiele gewonnen. Bis zu einem möglichen Finale am 29. Mai in Baku gibt es für alle vier Heimpartien der Frankfurter im Sechzehntel-, Achtel-, Viertel- und Halbfinale bereits jetzt keine Tickets mehr. Schon im Sommer war der Andrang auf Europa-League-Karten ähnlich groß gewesen, als im Juli und damit mehr als einen Monat vor der Auslosung mehr als 120.000 Tickets für die drei Gruppenspiele in der heimischen Arena verkauft waren.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 26.11.2020 um 01:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/eintracht-frankfurt-heimspiele-fuer-el-k-o-phase-ausverkauft-62571709

Kommentare

Schlagzeilen