International

Österreichischer Torhüter vom LASK spielt für Nigerias Nationalteam

Eine Einberufung für die "Super Eagles", das Nationalteam Nigerias, erhielt Tobias Lawal, der Torhüter des LASK-Farmteams Juniors OÖ. Der in Linz aufgewachsene Keeper hat bereits Nachwuchsländerspiele für Österreich bestritten.

Tobias Lawal.  SN/gepa
Tobias Lawal.

Gernot Rohr, der deutsche Teamchef von Nigeria, hat für zwei Testspiele gegen die Elfenbeinküste und Tunesien im Oktober zwei Österreich-Legionäre einberufen. Samson Tijani, an Hartberg verliehenes Mittelfeldtalent von Red Bull Salzburg, sowie Juniors-OÖ-Torhüter Tobias Lawal haben dabei keine lange Anreise: Die beiden Partien sollen in Österreich gespielt werden. Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie bedeutet das für die großteils in Europa spielenden Akteure eine einfachere Anreise.

Der 20-jährige Lawal hat für Österreichs U19 und U20-Nationalteam bereits Einsätze zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 03:01 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/oesterreichischer-torhueter-vom-lask-spielt-fuer-nigerias-nationalteam-93129991