International

Red Bull Salzburg kämpft um Szoboszlai: Für 30 Millionen Euro kann der Jungstar wechseln

Jungstar Dominik Szoboszlai steht bei einigen internationalen Topclubs auf der Liste. Das Training nahm er aber noch bei Red Bull Salzburg auf.

Noch schnürt Dominik Szoboszlai bei Fußballmeister Red Bull Salzburg die Schuhe. Die Bullen hoffen, dass der Ungar noch eine Saison bleibt. SN/GEPA pictures
Noch schnürt Dominik Szoboszlai bei Fußballmeister Red Bull Salzburg die Schuhe. Die Bullen hoffen, dass der Ungar noch eine Saison bleibt.

Das bestimmende Thema beim Trainingsauftakt von Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg am Donnerstag war: Bleibt Jungstar Dominik Szoboszlai oder wechselt er in eine der europäischen Topligen? Der Ungar soll auf der Wunschliste von Spitzenclubs wie dem AC Milan oder Atlético ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.08.2020 um 06:24 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-kaempft-um-szoboszlai-fuer-30-millionen-euro-kann-der-jungstar-wechseln-90855805