Red Bull Salzburg - SSC Napoli

Die Spieler in der Einzelkritik - Erling Haaland überzeugte wieder als Torjäger

Zwei Tore von Erling Haaland reichten einem starken Team von Red Bull Salzburg nicht, um in der Champions League daheim gegen SSC Napoli zu punkten - die SN nahmen die Leistungen der Salzburger unter die Lupe.

Die Startelf von Red Bull Salzburg am Mittwoch gegen SSC Napoli. SN/APA/KRUGFOTO
Die Startelf von Red Bull Salzburg am Mittwoch gegen SSC Napoli.

Nachdem Italiens Vizemeister Napoli die Anfangsphase der Begegnung bestimmt hatte, kamen die Salzburger erst nach dem 0:1 immer besser ins Spiel. Torjäger Erling Haaland war für die "Salzburger Nachrichten" nicht nur wegen seiner Treffer der beste Bullenkicker. Im Team von Trainer Jesse Marsch gab es auch sonst kaum einen Schwachpunkt.

SN/GEPA pictures Muskelfaserriss laut ersten Befürchtungen: Cican Stankovic musste vorzeitig vom Feld. Cican Stankovic. Schon nach 59 Sekunden reagierte der Torhüter prächtig und wehrte einen Schuss von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2022 um 06:54 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-ssc-napoli-die-spieler-in-der-einzelkritik-erling-haaland-ueberzeugte-wieder-als-torjaeger-78159634