International

Salzburg-Schreck Milik traf für Napoli bei Generalprobe

Der polnische Stürmer erzielte in der Serie A gegen Hellas Verona beide Tore zum 2:0-Sieg.

Arkadiusz Milik.  SN/APA/AFP/CARLO HERMANN
Arkadiusz Milik.

Salzburg nächster Champions-League-Gegner Napoli hat sich in der Serie A am Samstag keine Blöße gegeben. Der italienische Fußball-Vizemeister feierte gegen Hellas Verona einen 2:0 Heimsieg und behielt damit den vierten Platz in der Tabelle. Am Mittwoch tritt Napoli in Wals-Siezenheim zum Gruppe-E-Duell in der europäischen Königsklasse gegen Salzburg an.

Als zweifacher Torschütze gegen Verona glänzte Arkadiusz Milik. Auf den Polen mit der Rückennummer 99 werden die Bullen auch diesmal wieder besonders achten müssen. Seine Torjägerqualitäten hat er bereits ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2021 um 07:45 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/salzburg-schreck-milik-traf-fuer-napoli-bei-generalprobe-77985796