Red Bull Salzburg

Weg nach Leeds ist frei für Red-Bull-Star Brenden Aaronson

Nach dem Klassenerhalt folgt der Königstransfer: Ex-Bullen-Coach Jesse Marsch lockt Salzburgs Mittelfeldstar Brenden Aaronson mit 28 Millionen Euro in die Premier League zu Leeds United.

Es heißt Abschied nehmen: Brenden Aaronson mit Trainer Matthias Jaissle. SN/GEPA pictures
Es heißt Abschied nehmen: Brenden Aaronson mit Trainer Matthias Jaissle.

66 Spiele, 13 Tore und 15 Vorlagen - das ist der Leistungsnachweis von Brenden Aaronson, dessen Marktwert sich in eineinhalb Jahren bei Red Bull Salzburg annähernd verfünffacht hat. Im Jänner 2021 um kolportierte 5,5 Millionen Euro von Philadelphia Union verpflichtet, wird der offensiv ausgerichtete Mittelfeldspieler der Bullen nun um 28 Millionen Euro zu Leeds United wechseln.

Der Transfer in die englische Premier League ist schon länger geplant, aber erst jetzt wurde für Aaronson der Weg nach Leeds frei. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.10.2022 um 12:11 auf https://www.sn.at/sport/fussball/red-bull-salzburg/weg-nach-leeds-ist-frei-fuer-red-bull-star-brenden-aaronson-121813078