Mixed

Alisa Buchinger: "Karate macht selbstbewusst"

Für Weltmeisterin Alisa Buchinger ist Karate mehr als ein Wettkampfsport und sie engagiert sich in österreichischen Schulen sowie in Indien, um Kindern in Kursen das Selbstvertrauen zu stärken.

In einem Dorf im indischen Bundesstaat Bihar brachte Alisa Buchinger Kindern Selbstverteidigung nahe. Der Verein Sonne ist nun auf Sponsorensuche für die Weiterarbeit.  SN/sonne/armin mösinger
In einem Dorf im indischen Bundesstaat Bihar brachte Alisa Buchinger Kindern Selbstverteidigung nahe. Der Verein Sonne ist nun auf Sponsorensuche für die Weiterarbeit.

Für die 25-jährige Salzburgerin Alisa Buchinger war 2017 ihr erstes volles Jahr als amtierende Karate-Weltmeisterin. Außerdem wurde sie zum zweiten Mal Europameisterin. Es änderten sich ihr Alltag, aber auch die sportlichen Herausforderungen.

Werden Sie jetzt an der Supermarktkassa ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.05.2019 um 10:34 auf https://www.sn.at/sport/mixed/alisa-buchinger-karate-macht-selbstbewusst-22158727