Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Regionalsport

Jakob Herrmann siegte in Norwegen

Einen gelungenen Abschluss der Skibergsteiger-Saison feierte Jakob Herrmann in Norwegen.

Der Werfenwenger gewann das anspruchsvolle Tromsø Artic Race über zwei Tage mit insgesamt 4000 Höhenmetern. Die Traumbedingungen mit Blick auf die Fjorde nützte Salzburgs bester Skibergsteiger noch für Training und Materialtests.

Zuvor hatte Hermann beim hochalpinen Klassiker Trofeo Mezzalama in Italien den dritten Platz erreicht. Der abgelaufene Winter hatte Platz sechs im Gesamt-Weltcup sowie Platz fünf im Individual für ihn gebracht. Bei Weltcuprennen in China erreichte er zwei Podiumsplätze. Stark präsentierte er sich auch bei den Heimrennen in Bischofshofen als Achter im Individual. Bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz hatte er Pech, weil er erkrankt war.

Quelle: SN

MEHR SPORT. MEHR WISSEN. AUS SALZBURG.

Praktisch. Einfach. Informativ. Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Sport-Newsletter der „Salzburger Nachrichten“.

Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 02.04.2020 um 07:24 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/jakob-herrmann-siegte-in-norwegen-70184326

Schlagzeilen