Regionalsport

Junge Welle: Zwei Salzburg-Ligisten klären die Trainerfrage

Eugendorf setzt über den Sommer hinaus auf das neue Trainerduo Daniel Reischl und Wolfgang Suppan. In Bürmoos steht Routinier Josef Bauer nur mehr bis Saisonende an der Seitenlinie. Auch ihm wird wohl ein junges Trainerteam folgen.

Eugendorf geht mit dem Trainerduo Daniel Reischl (l.) und Wolfgang Suppan in die neue Saison. SN/krugfoto/Krug Daniel sen.
Eugendorf geht mit dem Trainerduo Daniel Reischl (l.) und Wolfgang Suppan in die neue Saison.

Am Freitagabend will Eugendorf bei den formstarken Thalgauern, die in der Rückrunde zu den erfolgreichsten Mannschaften der Salzburger Liga zählen, den Anschluss an die Spitzenteams halten. Zuvor hat der Verein seinem neuen Trainerduo, das nach Mario Haslauers Abgang vor zwei Wochen das Kommando übernommen hatte, das Vertrauen ausgesprochen: Der 28-jährige Daniel Reischl wird nach Saisonende nicht zur 1b zurückkehren, sondern mit Wolfgang Suppan (38), der seine Spielerlaufbahn beendet, weiterhin die Verantwortung für Eugendorfs Kampfmannschaft tragen.

Eugendorf setzt auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 02:12 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/junge-welle-zwei-salzburg-ligisten-klaeren-die-trainerfrage-121251469