Rallye

Walkner fährt bei der Dakar-Generalprobe auf Rang sechs

Der Kuchler Motocrosspilot war bei der "Andalucia Rally" mit seinem Tempo zufrieden und will noch an seiner Konzentration arbeiten.

Matthias Walkner nutzte die „Andalucia Rally“ zur Vorbereitung auf die Rallye Dakar 2021. SN/rallyzone
Matthias Walkner nutzte die „Andalucia Rally“ zur Vorbereitung auf die Rallye Dakar 2021.

Ex-Dakar-Sieger Matthias Walkner hat die "Andalucia Rally" auf dem sechsten Gesamtrang beendet. Sein Rückstand auf Gewinner Kevin Benavides (ARG/Honda) betrug nach Missgeschicken und Strafzeiten letztlich 23:29 Minuten. Die Prüfung in Spanien war nach coronabedingter Absage der Rallye-WM der einzige Test für die Dakar im Jänner 2021.

Junge pushen die Veteranen

Mit seiner fahrerischen Leistung war der Kuchler nach der auf Platz vier beendeten Schlussetappe durchaus zufrieden. "Ich habe gemerkt, dass ich mit meinem Tempo an der Spitze mitmischen kann", meint der 34-Jährige. Dabei werde die Geschwindigkeit und Dichte im Feld von Jahr zu Jahr höher, da die jungen Fahrer mächtig Druck machen. "Das sind wirklich einige der besten Motorradfahrer auf dieser Welt und das fordert uns Veteranen auch enorm, um da dranzubleiben, noch mehr zu trainieren und noch mehr zu pushen", betont Walkner.

Nach zwei Stunden müde

Das Ergebnis in Andalusien war für ihn mit Blick auf die anstehende Rallye Dakar eher zweitrangig. "Ich kenne meine Stärken, aber nun ist wichtig, dass ich in den kommenden Wochen und Monaten meine Fehler und Schwächen ausmerze", betont Walkner. "Ich merke, dass ich nach zwei Stunden müde werde und meine Konzentration etwas nachlässt. Daran muss und werde ich verstärkt arbeiten."

Quelle: SN

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 24.11.2020 um 05:14 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/rallye-walkner-faehrt-bei-der-dakar-generalprobe-auf-rang-sechs-94022260

Kommentare

Schlagzeilen