Sport aktuell in Salzburg zur Übersicht ...
Regionalsport

Salzburg mit 29 Titeln klar die Nummer eins im Land

Thomas Kaserer und Co. räumten bei der Nachwuchs-ÖM und den Staatsmeisterschaften in Fürstenfeld groß ab.

Thomas Kaserer gewann solo und mit dem Shotokan-Team Gold. Zudem freute er sich mit dem starken Pinzgauer Nachwuchs, den er als Regionaltrainer seit zwei Jahren unterstützt. SN/krugfoto
Thomas Kaserer gewann solo und mit dem Shotokan-Team Gold. Zudem freute er sich mit dem starken Pinzgauer Nachwuchs, den er als Regionaltrainer seit zwei Jahren unterstützt.

Schwer mit Medaillen beladen ist Salzburgs Karateteam von den österreichischen Titelkämpfen in Fürstenfeld heimgekehrt. Am ersten Wettkampftag war der Nachwuchs am Zug, der neben 23 Goldmedaillen auch noch 21 Mal Silber und 21 Bronzene gewann. Am Sonntag zogen die Kämpfer der allgemeinen Klasse mit sechs Titelgewinnen bei der Staatsmeisterschaft nach.

"Wir haben gezeigt, dass wir die Nummer eins im Land sind und zu Recht einen Großteil des Nationalteams stellen", freute sich Bundestrainer Manfred Eppenschwandtner über die Salzburger Machtdemonstration. Dabei waren drei seiner stärksten Kämpfer in Fürstenfeld erst gar nicht an den Start gegangen. Alisa Buchinger und Stefan Pokorny schonten sich nach Verletzungen für das am Freitag startende Karate-1-Turnier in Istanbul. Nina Vorderleitner wird nach ihrer Finger-OP noch länger ausfallen.

Gleich in vier Finalkämpfen gab es Salzburger Duelle zu sehen. Thomas Kaserer bezwang bis 67 kg seinen Shotokan-Clubkollegen Alexander Jezdik. Luca Rettenbacher (-75 kg) verteidigte seinen Titel gegen Killian Kofler. Robin Rettenbacher (-84 kg) gelang gegen Niklas Hörmann die Revanche für die Finalniederlage im Vorjahr. Ihren ersten Staatsmeistertitel sicherte sich Julia Reiter (-55 kg) durch einen Finalsieg über die Pinzgauerin Lara Hinterseer. Zudem verteidigte Jee Fazel Sam Ahmad (-60 kg) seinen Titel und die Shotokan-Herren gewannen den Teambewerb.

Als bestes Nachwuchsteam gewann das LZ Pinzgau 31 Medaillen, 15 davon in Gold.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.10.2019 um 10:07 auf https://www.sn.at/sport/regionalsport/salzburg-mit-29-titeln-klar-die-nummer-eins-im-land-70139620

Schlagzeilen