Wintersport

Siebenhofer nach Rang 20: "Im Super-G fehlt es noch"

Für Abfahrts-Doublesiegerin Ramona Siebenhofer läuft es im Super-G noch nicht nach Wunsch. "Zweimal komplett eingeparkt, zweimal komplett das Tempo verloren", sagte sie nach fehlerhafter Fahrt und Rang 20 in Garmisch-Partenkirchen. "Natürlich ist der Anspruch ein anderer. Mit einem 20. Platz kann man nicht zufrieden sein", meinte die Steirerin beim Tagessieg ihrer Landsfrau Nicole Schmidhofer.

Ramona Siebenhofer: "Zweimal komplett das Tempo verloren" SN/APA (AFP)/CHRISTOF STACHE
Ramona Siebenhofer: "Zweimal komplett das Tempo verloren"

Die 27-jährige Steirerin hatte in der Vorwoche beide Abfahrten von Cortina d'Ampezzo gewonnen, es waren ihre ersten Weltcupsiege. Im folgenden Super-G schied Siebenhofer aus, generell wartet sie in dieser Disziplin noch auf den ersten Podestplatz. "Im Super-G bin ich noch zu wenig. Das funktioniert manchmal, wenn es aber ein wenig 'tricky' ist, dann fehlt es noch", erklärte sie gegenüber dem ORF-Radio Ö3.

Anders als in der "Königsdisziplin" gibt es im Super-G kein Training, um sich an die Piste heranzutasten. Siebenhofer will künftig noch mehr auf das eigene Gespür vertrauen. Ihre Ziele: "Nicht zu viel auf andere verlassen, sondern so machen, wie man es selbst glaubt". Das "Umschalten während dem Lauf" gehöre ebenfalls dazu. "Die Nici (Schmidhofer, Anm.) ist da ein alter Fuchs."

In der Abfahrt am Sonntag (11.30 Uhr) zählt Siebenhofer wieder zu den Favoritinnen. Eine Kampfansage entließ sie sich allerdings keine entlocken. Tagessiegerin Schmidhofer versprach nach einer mannschaftlich ernüchternden Samstags-Vorstellung stellvertretend für das ÖSV-Team: "Wir werden wieder dick da sein." Von den bisherigen fünf Saisonabfahrten gehen vier auf das Konto der Österreicherinnen, die zudem acht der 15 Stockerlplätze belegten.

Quelle: APA

SPORT-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Sportmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:57 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/siebenhofer-nach-rang-20-im-super-g-fehlt-es-noch-64732621

Schlagzeilen