Wintersport

Südtiroler Peter Fill beendete Saison vorzeitig

Speed-Spezialist Peter Fill hat seine alpine Ski-Saison wegen Rückenproblemen vorzeitig beendet. Der 36-jährige Südtiroler hat sich nicht gut genug von seinen Stürzen in der Abfahrt von Beaver Creek sowie in der Folge auch im Slalomtraining erholt. Das verlautete der italienische Skiverband am Freitag. Der zweifache Abfahrts-Gesamt-Weltcupsieger will seine Karriere aber noch nicht beenden.

Peter Fill muss sich von Verletzungen erholen SN/APA (AFP)/JONATHAN NACKSTRAND
Peter Fill muss sich von Verletzungen erholen

"Für diese Saison ist Schluss mit Rennfahren. Man muss zu 100 Prozent fit sein, um konkurrenzfähig zu sein. Mit meinen Rückenschmerzen hätte ich in Wengen nicht starten können. Auch die anspruchsvollen Abfahrten in Garmisch und Kitzbühel hätte ich nicht bewältigen können. Ich hätte versuchen können bis zur WM zurückzukehren, aber ich denke das macht keinen Sinn", sagte Fill.

Quelle: Apa/Ag.

Aufgerufen am 24.01.2019 um 08:12 auf https://www.sn.at/sport/wintersport/suedtiroler-peter-fill-beendete-saison-vorzeitig-63939610

Kommentare

Schlagzeilen