Johann Eder (Ederbauer)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ökonomierat Johann Eder (* 13. Jänner 1923 in Lamprechtshausen; † 1. Februar 1999 in Oberndorf bei Salzburg) war Bauer und Politiker.

Leben

Eder besuchte die Volksschule in Lamprechtshausen. Nach Beendigung der Schulpflicht verdiente er sein Brot als Landarbeiter. Von 1942 bis 1945 leistete er Kriegsdienst.

Von 1950 bis 1993 war er Ederbauer in Lamprechtshausen.

Zu den von ihm bekleideten Funktionen gehörten die folgenden:

Von 1967 bis 1979 war er Mitglied der Gemeindevertretung von Lamprechtshausen.

Dem Salzburger Landtag gehörte er vom 20. April 1977 bis zum 16. Mai 1979 an.

Quelle