Karl Heinz Bohl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mag. Karl Heinz Bohl

Mag. Karl Heinz Bohl (* 11. Oktober 1950 in Bischofshofen, Pongau) war bis 2016 kaufmännischer Geschäftsführer der Salzburger Flughafen GmbH.

Vorgestellt

Karl Heinz Bohl wurde 1950 in Bischofshofen geboren. Seine berufliche Laufbahn begann er 1966 im Bankenbereich in Bischofshofen und danach in Salzburg. Nach Absolvierung der Handelsakademie im Abendstudium begann Bohl ebenfalls berufsbegleitend 1974 sein Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Controlling an der Johannes Kepler Universität (JKU) in Linz, das er 1980 abschloss. Im Anschluss daran führte er als kaufmännischer Leiter Dachstein Deutschland in München.

1984 übernahm er die kaufmännische Leitung des Salzburg Airport. 1990 wurde ihm die Prokura erteilt. Von 2000 bis 2012 war er Geschäftsführer der Carport Parkmanagement GmbH. Per 1. Juli 2008 übernahm Mag. Bohl die kaufmännische Geschäftsführung der Salzburger Flughafen GmbH und trat in dieser Funktion im Juli 2016 aus dem Unternehmen aus.

Quelle