Rosa Weiser

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rosa Weiser (* 18911969) war die einzige Frau im ständischen Landtag Salzburgs von 1934 bis 1938. Sie wurde von der Landesregierung als Vertreterin des Erziehungswesens entsandt.

Leben

1945 war sie Gründungsmitglied der Salzburger ÖVP. In den Jahren 1950 bis 1963 war sie Landesleiterin der Österreichischen Frauenbewegung in Salzburg, auch als Leiterin des Kinderrettungswerkes Salzburg war sie nach dem Krieg tätig.

Quelle