Hauptmenü öffnen

Salzburgwiki β

Volksschule Elsbethen

Schuldaten[1]
Schulkennzahl: 503111
Name der Schule: Volksschule Elsbethen
Adresse: Pfarrweg 9
5061 Elsbethen
Website: www.vs-elsbethen.salzburg.at
E-Mail: direktion@vs-elsbethen.salzburg.at
Telefon: (06 62) 62 34 16
Direktorin: Dipl.-Päd. Doris Burgstaller

Die Volksschule Elsbethen ist eine Grundschule in der Flachgauer Gemeinde Elsbethen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Eine Schule bestand in Elsbethen bereits von 1700 bis 1754. Schulleiter waren Thomas Andrä Winkler († 1712), Balthasar Hohenwarter und der Bauer A. Pombpeuntner. Nach dem Tod seines Nachfolgers Rupert Gizoller wurde die Schule 1754 offen gelassen.

Nach Kauf und Abriss des Maierhofhäusls wurde auf diesem Grund von Baumeister Knoll aus Morzg ein Schulhaus errichtet. Im September 1889 wurde die Volksschule Elsbethen mit 83 zuvor in St. Jakob beschulten Schülern eröffnet.

1951 wurde die Schule umgebaut (Baukosten 526.000 öS).[2]

Schulleiter und Direktoren

Schülerzahl
1889 83
1911 104
1940 68
1993 218
2000 206
2010 159

Weblinks

Quelle

Fußnoten

  1. www.lsr-sbg.gv.at
  2. Laireiter, Matthias: Im Dienste der Jugend. Erziehung und Schule im Bundesland Salzburg von 1945 bis 1963. Hrsg. vom Landesschulrat für Salzburg. Salzburg 1965, S. 118.