Wirtschaft

Jobgarantie für Langzeitarbeitslose würde 1 Mrd. Euro kosten

Eine staatliche Arbeitsplatzgarantie für Langzeitarbeitslose würde laut aktuellen Berechnungen inklusive Rückflüssen für 150.000 Personen rund 1 Mrd. Euro pro Jahr kosten. Bei einem jährlich 14-mal ausgezahlten Gehalt von 1.500 brutto gebe es Nettokosten von 568 Euro, wobei der Wert der zu verrichtenden Arbeit noch nicht berücksichtigt sei, sagte der Wiener Sozialforscher Nicolas Prinz am Donnerstag bei einer Online-Pressekonferenz.

Für viele Langzeitarbeitslose ist es schwierig einen Job zu finden. SN/APA/dpa/Bernd Weißbrod
Für viele Langzeitarbeitslose ist es schwierig einen Job zu finden.

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 17.05.2022 um 12:50 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/jobgarantie-fuer-langzeitarbeitslose-wuerde-1-mrd-euro-kosten-117197197

Kommentare

Schlagzeilen