Wirtschaft

Post kann derzeit keine Pakete/Briefe nach China senden

Die Österreichische Post bringt derzeit nicht allen was. Seit etwa einer Woche könne das teilstaatliche Unternehmen keine Briefe oder Pakete nach China (inklusive Hongkong und Macao) schicken, da aktuell keine Flugverbindungen nach China zur Verfügung stünden, so Post-Sprecher Michael Homola zur APA. Im Jänner seien im Schnitt pro Tag 125 Pakete ins Reich der Mitte gesendet worden.

Keine Post ins Reich der Mitte SN/APA/HERBERT NEUBAUER
Keine Post ins Reich der Mitte

Umgekehrt funktioniert die Zustellung noch. "Wir bekommen derzeit nach wie vor Sendungen aus China, über die chinesische Post", sagte Homola. Im gesamten vergangenen Jahr wurden über acht Millionen Sendungen (Briefe und Pakete) von China nach Österreich geschickt.

Quelle: APA

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 28.01.2021 um 05:30 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/post-kann-derzeit-keine-pakete-briefe-nach-china-senden-83315377

Schlagzeilen