Wirtschaft

Regionalbank in Mattersburg: Bilanzskandal sorgt für "Tragödien"

Die Commerzialbank Mattersburg stößt eine ganze Stadt ins Verderben. Viele Sparer zittern. Unrühmlich ist die Rolle des Wirtschaftsprüfers.

Rund um die Commerzialbank Mattersburg kam ein Bilanzskandal auf. SN/APA/ROBERT JAEGER
Rund um die Commerzialbank Mattersburg kam ein Bilanzskandal auf.

Der Bilanzskandal um die Commerzialbank Mattersburg hat auch in der Stadtgemeinde für Entsetzen gesorgt. Ingrid Salamon, SPÖ-Bürgermeisterin der Stadt Mattersburg, sagte im Gespräch mit den SN: "Es gibt sehr viele Otto Normalverbraucher, die dem Bankhaus treu waren. Zum Glück sind ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 09:14 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/regionalbank-in-mattersburg-bilanzskandal-sorgt-fuer-tragoedien-90215596