Dem Billigflieger laufen die Kosten davon

Autorenbild
 SN/APA/HELMUT FOHRINGER

Mit Dumpingpreisen hat Michael O'Leary, Chef des irischen Billigfliegers Ryanair, Konkurrenten das Fürchten gelehrt. Reisende dagegen haben sich über 9,99-Euro-Schnäppchen gefreut, die sie um den Preis für einen Mittagssnack an Reiseziele in ganz Europa brachte.

Das jetzt im ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 29.05.2020 um 05:26 auf https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/standpunkt-dem-billigflieger-laufen-die-kosten-davon-87900364