Vom törichten Umgang mit den digitalen Chancen

Autorenbild

"Wie bitte?", musste ich neulich bei einem Gespräch um Entschuldigung bitten. Das passiert öfter. Nach dem zweiten "Wie bitte?" war es Zeit, mich der Kollegin zu erklären. "Ich bin ein bisschen dearisch", gab ich preis. "Wie bitte?", sagte sie daraufhin. "Dearisch bin ich", sagte ich, doch sie verstand nicht. Dieses Wort kenne sie nicht. Das habe sie noch nie gehört. Der Kollege, der mit von der Partie war, sprang mir bei. Das Wort sei ihm geläufig, es bedeute schwerhörig oder taub, welchen Wortstamm es habe, könne aber auch er nicht erklären.

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.01.2019 um 08:09 auf https://www.sn.at/kolumne/bits-und-bites/vom-toerichten-umgang-mit-den-digitalen-chancen-63793288