Marcel Hirscher fädelt in der Österreichwerbung ein

Der achtfache Weltcup-Gesamtsieger stellte sich in den Dienst des heimischen Tourismus. Das ist löblich. Der 95 Minuten lange und liebliche Werbespot "Ein Sommer in Österreich - Urlaub in Österreich" ist im Hauptabendprogramm aber deplatziert.

Autorenbild
Ex-Skistar Marcel Hirscher bei seinem Debüt als ORF-Moderator. SN/orf
Ex-Skistar Marcel Hirscher bei seinem Debüt als ORF-Moderator.

Das Erste, was man sehen konnte, war das Insert "Unterstützt durch Produktplatzierung". Das Erste, was man hören konnte, der Satz "Viele von euch werden sich fragen, warum ich das da mache." Gesprochen von Marcel Hirscher. Recht hat er. Warum gibt ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 31.05.2020 um 05:27 auf https://www.sn.at/kolumne/durchgeschaut/marcel-hirscher-faedelt-in-der-oesterreichwerbung-ein-87876205