Die Digitalisierung erfordert eine globale Steuerrevolution

Nach dem jüngsten Treffen der G20-Finanzminister gibt es die Chance, sich auf ein Steuersystem für digitale Unternehmen zu einigen.

Autorenbild

Die Zeit drängt. Der Siegeszug der Digitalisierung entzieht den Finanzministern rund um den Globus immer mehr ihre Besteuerungsbasis. Digitalen Geschäftsmodellen wie Online-händler-Plattformen (Amazon, Alibaba) und Social-Media-Modellen (Facebook) sowie Plattformen für den Zugang zu digitalen Diensten wie Musik oder Videos (Spotify, ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.07.2019 um 04:04 auf https://www.sn.at/kolumne/hinter-den-zahlen/die-digitalisierung-erfordert-eine-globale-steuerrevolution-71908894