Nichts über meinen Dialekt

Autorenbild

ICH red' im Dialekt.
Und den loss i ma
net nehma!

Nein, ich werde die Sprache meiner Ahnen weiter hochhalten. Niemals würde ich meine sprachliche Herkunft einem halbherzigen Schnösel-Hochdeutsch opfern. Zumal, wie die Erfahrung zeigt, die Sprecher/-innen desselbigen ohnehin dauernd in ihren Dialekt zurückstolpern - oder, wie man so schön sagt: "Hiaz hot's eam wieda den Bauern aufag'haut!"

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.12.2018 um 04:32 auf https://www.sn.at/kolumne/ich-kolumne/nichts-ueber-meinen-dialekt-39183766