Warum die Finnen nichts zu verschenken haben

Statt auf Pomp und Prestige setzt Finnland während seiner EU-Präsidentschaft auf Bescheidenheit - dem Klima zuliebe.

Autorenbild

Keine Krawatten für die Herren, keine Seidentücher für die Damen, nicht einmal Kugelschreiber oder Souvenirs made in China: Die Finnen knausern. Seit Juli führt Finnland turnusmäßig für sechs Monate die EU als Ratspräsident. Dabei macht es vieles anders als andere ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.10.2019 um 10:16 auf https://www.sn.at/kolumne/post-aus/warum-die-finnen-nichts-zu-verschenken-haben-76301956