Kultur

Auf der Suche nach dem Geist von Orten

Die Historikerin Roberta Rio bewegt sich mit ihrem Buch "Der Topophilia-Effekt" auf ungewöhnlichem Terrain.

Wie Orte unser Leben beeinflussen, damit setzt sich die gebürtige Triestinerin Roberta Rio auseinander. Die Historikerin recherchiert seit 2008 die Geschichte von Häusern und macht Gutachten für Ortsentwicklung, um den Auftragsgebern Anhaltspunkte zu liefern. Durch diese Arbeit ist sie nach Kärnten gekommen, sie lebt seit zwölf Jahren in der Nähe von Villach.

Ihre Botschaft im Buch "Der Topophilia-Effekt" ist, sich der Wirkung von Orten bewusst zu werden. Roberta Rio: Das Bewusstsein wächst, dass Orte viele Aspekte unseres Lebens ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 15.08.2022 um 12:54 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/auf-der-suche-nach-dem-geist-von-orten-99117565