Kultur

Nikolaus Bachler im Interview: "Osterfestspiele 2021 müssen stattfinden"

Nikolaus Bachler beginnt seine Salzburger Intendanz einmütig mit Christian Thielemann.

Intendant Nikolaus Bachler. SN/Felix Hörhager / dpa / picturedesk.com
Intendant Nikolaus Bachler.

Nach Monaten von Divergenzen, die ab und zu laut krachten, langte am Mittwoch in der SN-Redaktion eine erstaunliche Mitteilung ein: In offenbarer Einmütigkeit kündigen der Dirigent Christian Thielemann und der seit Juni amtierende, für die ersten zwei Jahre zunächst nur auf das kaufmännische konzentrierte Intendant Nikolaus Bachler den sofortigen Beginn des Vorverkaufs für Ostern 2021 an. Damit ist - wenngleich unter Covid-19-Regeln - wieder Zuversicht angesagt. Anna Netrebko wird wie geplant die Titelrolle der "Turandot" singen.

Die Zahlen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 02:49 auf https://www.sn.at/kultur/allgemein/nikolaus-bachler-im-interview-osterfestspiele-2021-muessen-stattfinden-93875686