Kino

Filmemacher Wolfram Paulus gestorben

Wolfram Paulus erlag 62-jährig einem Krebsleiden.  SN/paulus
Wolfram Paulus erlag 62-jährig einem Krebsleiden.

Er sei vielleicht "einer der großen, noch zu entdeckenden Wegbereiter dessen, was man heute als Neuen Österreichischen Film bezeichnet", stand erst vor wenigen Wochen auf der Internetseite des Filmarchivs Austria zu lesen. Anlass war eine eine elftägige Retrospektive, die dem Salzburger Regisseur Wolfram Paulus gewidmet war (und wegen des zeitgleichen Ausbruchs der Coronakrise ins Internet verlegt wurde). An ihrem Beginn musste freilich der Film "Heidenlöcher" stehen. Mit ihm hatte der in Großarl geborene Paulus 1985 als Regisseur und Autor erstmals international Aufsehen erregt. Ein Salzburger Heimatfilm über einen Deserteur in der NS-Zeit, gedreht mit Laiendarstellern: Damit waren nicht nur Themen angelegt, die auch in seinen späteren Arbeiten immer wiederkehrten. Als einer der ersten österreichischen Beiträge lief "Heidenlöcher" auch im Berlinale-Wettbewerb. Filme wie "Nachsaison", "Die Ministranten" , "Du bringst mich noch um" oder "Ein Rucksack voller Lügen" festigten danach seinen Stand als unkonventioneller Filmer, der sich keinen Kino-Moden beugen wollte.

Sein jüngstes Filmprojekt muss unvollendet bleiben: Am Donnerstag ist Wolfram Paulus 62-jährig einem längeren Krebsleiden erlegen, wie den SN von mehreren Seiten bestätigt wurde. Zuletzt hatte er an einer Satire unter dem Arbeitstitel "Berghof" gearbeitet, in der er Adolf Hitler ein Double unterschieben wollte. "Die reine Tragödie könnte ich gar nicht mehr. Ich brauche einen Schlüssel der Verfremdung, den liefert mir die Satire", sagte der Regisseur im SN-Gespräch. Auch auf dieses Projekt hätte das Motto der Filmarchiv-Werkschau wohl gepasst. Sie lief unter dem Titel "Wolfram Paulus: Filme gegen den Strom".

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 23.11.2020 um 08:43 auf https://www.sn.at/kultur/kino/filmemacher-wolfram-paulus-gestorben-88181836

Kommentare

Schlagzeilen