Musik

Für Song-Contest-Starterin Paenda ist "stark bleiben" wichtig

Blau gefärbte Haare sind ihr Markenzeichen, sie liebt Bands wie "Bilderbuch", und Feministin zu sein, gehört für die 31-jährige gebürtige Steirerin ganz einfach dazu. Paenda im SN-Interview.

Gabriela Horn alias Paenda vertritt Österreich beim 64. Song Contest im Mai in Tel Aviv (Israel). Am Dienstagvormittag gab der ORF diese Entscheidung bekannt. Von einem Tag auf den anderen steigt damit der Bekanntheitsgrad der in Wien lebenden Musikerin enorm. Ins Rennen geht sie mit dem Song "Limits", den sie selber geschrieben und komponiert hat.

SN: Wie fühlen Sie sich so kurz nach der Verkündung Ihrer Song-Contest-Teilnahme?Paenda: Es ist eine Mischung aus unfassbarer Freude und Vorfreude, aber auch ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.09.2020 um 07:36 auf https://www.sn.at/kultur/musik/fuer-song-contest-starterin-paenda-ist-stark-bleiben-wichtig-64883308