Musik

"Leonore" zeigt, was Beethoven wollte

René Jacobs gelingt schon zu Beginn des Beethovenjahrs ein Maßstäbe setzendes Hörabenteuer: die Urfassung des "Fidelio".

René Jacobs SN/harmonia mundi/peter m. mayr
René Jacobs

Noch hat das Beethovenjahr aus Anlass von dessen 250. Geburtstag gar nicht richtig begonnen, doch schon liegen zwei Editionen vor, die als richtungsweisend angehört werden können: die 32 Klaviersonaten in der zu Diskussionen herausfordernden Interpretation von Igor Levit und die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 17.02.2020 um 07:58 auf https://www.sn.at/kultur/musik/leonore-zeigt-was-beethoven-wollte-81065263