Musik

Stephan Pauly übernimmt ab 2020 den Wiener Musikverein

Lange hat es gedauert, doch nun ist es fix: Stephan Pauly, bisheriger Intendant der Alten Oper in Frankfurt, folgt 2020 auf Thomas Angyan als Intendant des Wiener Musikvereins. Am kommenden Montag (8. April) wird der 47-jährige Deutsche um 10 Uhr offiziell von der Klassikinstitution als neues Gesicht der Traditionsinstitution vorgestellt, wie am Dienstag bekanntgegeben wurde.

Der 47-jährige Deutsche übernimmt das Haus am Karlsplatz SN/APA (dpa)/ARNE DEDERT
Der 47-jährige Deutsche übernimmt das Haus am Karlsplatz

Damit scheint ein längerer Prozess zu einem gütlichen Abschluss gekommen zu sein, hatte Johannes Stockert als Präsident der zuständigen Gesellschaft der Musikfreunde in Wien doch Ende Februar zur Nachfolgesuche bekanntgegeben: "Im Zuge eines dazu eingeleiteten Auswahlverfahrens werden gegenwärtig Verhandlungen mit Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt, geführt." Nun ist klar, dass diese Verhandlungen auch zu einem Erfolg geführt haben und der Musikmanager auf Langzeit-Musikvereinschef Angyan folgt, der angekündigt hatte, seinen am 30. Juni 2020 endenden Vertrag nach 32 Jahren nicht mehr verlängern zu wollen.

Quelle: APA

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 29.09.2020 um 01:03 auf https://www.sn.at/kultur/musik/stephan-pauly-uebernimmt-ab-2020-den-wiener-musikverein-68187055

karriere.SN.at

Kommentare

Schlagzeilen