Die Kraft des Sommers

Bassist Gernot Haslauer: "Musik ist Futter für die Seele"

Die SN trafen den Salzburger Kontrabassisten und Posaunisten Gernot Haslauer zu einem Gespräch über seine Arbeit in diesem speziellen Sommer, die Proben im "Jedermann"-Ensemble und die Kraft der Musik.

Es ist früh am Morgen. Musiker Gernot Haslauer empfängt uns in seiner Wohnung in Salzburg-Aigen. Am Vorabend stand der 39-Jährige noch im Johanneskeller auf der Bühne, in ein paar Stunden geht es für ihn schon weiter mit den Proben für den "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen. Haslauer steckt wieder mittendrin in seiner Arbeit. Bis vor Kurzem war das noch anders.

Wie so viele andere hatte Haslauer ab dem Corona-Lockdown für rund drei Monate keine Auftritte. "Ende Juni habe ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 12:12 auf https://www.sn.at/kultur/musik/video-die-kraft-des-sommers-bassist-gernot-haslauer-musik-ist-futter-fuer-die-seele-90458167