Theater

Schauspieler Sascha Oskar Weis gestorben

Der am Salzburger Landestheater engagierte Schauspieler Sascha Oskar Weis ist am Freitag überraschend an einem Herzinfarkt verstorben. Diese traurige Nachricht gab das Landestheater am Samstag bekannt.

Sascha Oskar Weis, geboren 1970 in Wien, absolvierte die Schauspielausbildung am Wiener Konservatorium bei Elfriede Ott. Nach Engagements in Bielefeld, Berlin, Düsseldorf, Bonn, Mainz und Essen war er von 2003 bis 2005 im Ensemble des Wiener Theaters in der Josefstadt. Seit 2004 hat er regelmäßig bei den Festspielen Reichenau gespielt, heuer wäre er dort in Joseph Roths "Die Geschichte von der 1002. Nacht" als Erzähler aufgetreten.

Auch in Musicals hat sich Sascha Oskar Weis bewährt: etwa als Tony in "West Side Story", als Lucheni in "Elisabeth" oder als Enjolras in "Les Miserables". In Wien trat er in der Volksoper in "La Cage aux Folles" und bei den Vereinigten Bühnen in "Die Habsburgischen" auf.

Seit Herbst 2009 war Sascha Oskar Weis festes Ensemblemitglied am Landestheater Salzburg. Hier spielte er unter anderem den Mephisto in Goethes "Faust I", den Zwirn in Nestroys "Lumpazivagabundus", den Petruchio in "Kiss me, Kate" und den Hofreiter in Arthur Schnitzlers "Das weite Land". Hier wäre er, hätte das Coronavirus nicht die Theaterschließung erzwungen, am nächsten Mittwoch wieder als Professor Higgins in "My Fair Lady" aufgetreten. Zudem spielte er zuletzt unter anderem den Kalif von Bagdad und den Piratenkapitän in "Oberon".

Bei den Salzburger Festspielen war er in den drei Sommern von 2010 bis 2012 der Mammon in Christian Stückls Inszenierung von "Jedermann".

Sascha Oskar Weis habe über zehn Jahre die gemeinsame Arbeit "in vielen zentralen Partien und starken Produktionen geprägt", teilte Intendant Carl Philip von Maldeghem mit. "Seine Leidenschaft für die Bühne und seine Präzision in der Gestaltung seiner Bühnenfiguren werden uns in ständiger Erinnerung bleiben. Es ist schwer vorstellbar, dass er nicht mehr bei uns ist." Es sei bestürzend "zu erfahren, dass er so plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. Unser Mitgefühl gilt seinem Bruder und seiner Verlobten."

KULTUR-NEWSLETTER

Jetzt anmelden und wöchentlich die wichtigsten Kulturmeldungen kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 12.08.2020 um 09:07 auf https://www.sn.at/kultur/theater/schauspieler-sascha-oskar-weis-gestorben-85186378

Kommentare

Schlagzeilen