Mozartwoche

Mozart beglückt auch auf Langstrecke

Eine Akademie wie zu Mozarts Zeiten, anno 1783: Dreieinhalb Stunden musste man sich Sonntagmittag im Mozarteum dafür Zeit nehmen. Star dieser Matinee war die konditionsstarke Camerata.

 SN/wolfgang lienbacher

In Dresden "entweihte" Andreas Gabalier am Wochenende die Semperoper: Der umstrittene Karl-Valentin-Preisträger beschallte die Ballnacht im Klassiktempel mit Berichten aus seiner Kindheit als schneidiger Bauernbub. Wirklich Geniales aus Österreich hörte man hingegen elf Tage lang bei der Salzburger Mozartwoche. Am ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 17.09.2019 um 12:39 auf https://www.sn.at/mozartwoche/mozart-beglueckt-auch-auf-langstrecke-65149771