Geist & Welt

Ist die Kirche noch reformierbar?

Römisch-katholisch ist immer weniger mit der modernen Welt vereinbar. Wie können Papst und Bischöfe wieder den Anschluss an die Lebenswelt der Gläubigen schaffen?

Julia Knop ist Professorin für Dogmatik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Freimütig redete sie vor den Deutschen Bischöfen über Missbrauch, Sexualmoral und Zölibat - und warnte vor einem Kollaps der katholischen Kirche. In den SN erläutert Knop, warum ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.08.2020 um 04:13 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/ist-die-kirche-noch-reformierbar-90755356