Geist & Welt

Kommt die Reform aus Amazonien?

Die Bischöfe aus dem Regenwald wollen Rom wachrütteln. Die Weihe von verheirateten Männer und von Frauen sind zentrale Themen bei den dreiwöchigen Beratungen mit Papst Franziskus.

Drei Wochen lang werden die Bischöfe Amazoniens im Oktober in Rom mit dem Papst über die Zukunft des Regenwaldes und der katholischen Kirche beraten. Dabei kommen alle heißen Eisen auf den Tisch. Eine treibende Kraft ist der österreichisch-brasilianische Bischof Erwin ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 19.01.2020 um 04:24 auf https://www.sn.at/panorama/geist-welt/kommt-die-reform-aus-amazonien-76154578